Menschenrettung aus KFZ Übung mit ASBÖ

Am Samstag 11.3.2017 fand im Feuerwehrhaus Traisen bzw. im Altstoffsammelzentrum Traisen eine Übung zum Thema Menschenrettung aus KFZ gemeinsam mit dem ASBÖ Traisen statt. Bei einem 2-stündigen Theorieteil wurden neue Erkenntnisse, Taktiken und Techniken zu diesem Thema vermittelt und besprochen. Am Nachmittag wurde aus trockener Theorie realitätsnahe Praxis.

  • bung 3

In drei Szenarien, Frontalunfall mit 2 Personen, Unterfahrunfall und PKW in Seitenlage wurde das schonende Retten geübt. Die beiden Organisatoren der Übung, seitens der Feuerwehr Ausbilder STEINDL Bernhard und seitens des ASBÖ Stützpunkleiter und Notfallsanitäter VÖLKL Georg lobten die gute Zusammenarbeit und das Hand in Hand arbeiten.
Kurz: Eine Übung mit Wiederholungsbedarf.

Text und Foto: Steindl Bernhard, FF Traisen Markt

  • bung 1
  • bung 2