Fahrzeugbergung auf der Walsterstraße

Am Samstag, den 27.11.2021 um 17:06 Uhr wurde die FF St.Aegyd-Markt zu einer Fahrzeugbergung auf der Walsterstraße alarmiert. Ein junger Lenker aus dem Bezirk St.Pölten kam auf der schneeglatten Fahrbahn von der Straße ab und landete im Bach. Die Insassen blieben unverletzt und konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien.

  • WhatsApp Image 2021-11-27 at 20.12.00(2)
  • WhatsApp Image 2021-11-27 at 20.12.00

Um eine möglichst schonende Bergung zu gewährleisten, wurde vom Einsatzleiter St. Aegyd das SRF Mariazell (Kran) nachgefordert. Der beschädigte Pkw wurde anschließend auf den Anhänger verladen, abtransportiert und gesichert abgestellt.

Eingesetzte Fahrzeuge: VRF-A / RLF-A
Einsatzleiter: EOBI Gerhard Lielacher
Mannschaftsstärke: 14 Mann
Einsatzdauer: ca. 2,5 Std.
Weiters am Einsatzort:
FF Mariazell mit 2 Fahrzeugen und 7 Mann

Text und Foto: BM Stefan Meissinger, FF St. Aegyd/Markt

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - http://www.bfkdo-lilienfeld.at/images/stories/2021/220211127_stag/