Flurbrand wegen zurückgelassener Feuerwerksbatterie

Bereits nach 18 Minuten des neuen Jahres musste die FF Wiesenfeld zu ihrem ersten Einsatz ausrücken. "Flurbrand am Radweg" lautete der Alarmtext.

  • 4e7125bc-63fb-4c7e-8b9c-987d75a09dc7
  • c1dddf1d-6309-4d02-986c-cec2ea753bbb

Weiterlesen: Flurbrand wegen zurückgelassener...

VU beim Krankenhaus Lilienfeld

Am 30. Dezember 2021, um die Mittagszeit, ereignete sich auf der B 20 auf Höhe des Landesklinikums Voralpen in Lilienfeld ein Verkehrsunfall. Bei dem Verkehrsunfall kollidierten zwei Autos an der Kreuzung.

  • 20220102_151607

Weiterlesen: VU beim Krankenhaus Lilienfeld

Fahrzeugbergung Ramsau 27.12.21

Am 27.12.2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Ramsau zu einer T1 Fahrzeugbergung nach Verkehrsunfall alarmiert. Ein Fahrzeuglenker verlor aus unbekannter Ursache die Kontrolle seines Fahrzeuges und kollidierte mit dem Straßengeländer. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Exekutive bereits vor Ort und der Lenker wurde vom Roten Kreuz Hainfeld versorgt.

  • 001
  • 002

Weiterlesen: Fahrzeugbergung Ramsau 27.12.21

Scheunenbrand in Wällischgraben

Am 21. Dezember 2021 um 03:47 Uhr wurde die FF St. Aegyd zu einem Brand eines Pferdestalles alarmiert. Die FF St. Aegyd rückte mit 4 Fahrzeugen umgehend zu dem landwirtschaftlichen Anwesen in den Wällischgraben aus.

  • WhatsApp Image 2021-12-21 at 05.36.15(1)

Weiterlesen: Scheunenbrand in Wällischgraben

Dank für die KHD Einheiten in Form einer Jause

Es war der größte Waldbrand, den es in Österreich je gab. Bei der Bekämpfung des Brandes in Hirschwang (Bezirk Neunkirchen) konnte erst nach 13 Einsatztagen „Brand aus“ gegeben werden. Unter den rund 8.000 Feuerwehrleuten waren auch KHD Einheiten und des Sonderdienstes Waldbrand des Bezirkes Lilienfeld im Einsatz. Als kleines "Danke" gab es nun eine Jause...

  • 3338d67e-ff3c-4c2e-8d79-144c836fdad4
  • 81dc2b3f-9ae3-46f3-bacc-a7c68fed8561

Weiterlesen: Dank für die KHD Einheiten in Form einer Jause

Gefährlicher Trend - Christbäume verfrüht aufstellen

Ein grundsätzlich schöner aber auch gefährlicher Trend ist heuer in der Vorweihnachtszeit in den sozialen Netzwerken (über)deutlich zu erkennen - Christbäume die bereits ab Anfang Dezember aufgeputzt werden, die Wohnungen verschönern und für ein angenehmes verlängertes weihnachtliches Ambiente sorgen.
Christbäume die länger in beheizten Räumen stehen trocknen jedoch sehr rasch aus und brennen "wie Zunder"!

  • christbaum

Weiterlesen: Gefährlicher Trend - Christbäume verfrüht...

Fahrzeugbergung in Mitterbach (St. Aegyd)

Am Donnerstag, den 16.12.2021 um 11:41 Uhr wurde die FF St. Aegyd zu einer Fahrzeugbergung nach Mitterbach alarmiert. Ein Fahrer eines Paketdienstfahrzeuges dürfte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren haben und "sprang" mit seinem Fahrzeug über eine Garageneinfahrt, ehe der Wagen in einer Wiese zum Stillstand kam.

  • 002
  • 003

Weiterlesen: Fahrzeugbergung in Mitterbach (St. Aegyd)