Mopedauto auf Schnee verunfallt

Am 15.12.2018 um 05:05 Uhr wurde die FF Lehenrotte per Sirene zu einem Verkehrsunfall alarmiert, ein Mopedauto kam auf Schneeglatter Fahrbahn auf der B20 gegen den Randstein und kam danach mitten auf der Kreuzung unfahrbar zu liegen.

  • leh001
  • leh002

Weiterlesen: Mopedauto auf Schnee verunfallt

FF Hohenberg absolviert APLE in Bronze

Zwei Gruppen der FF Hohenberg absolvierten am 13.12 die Ausbildungsprüfung Löscheinsatz in Bronze. Diese Ausbildungsprüfung dient zur Vertiefung und Erhaltung der Kenntnisse der "Ausbildungsvorschrift für die Löschgruppe“, um ein geordnetes und damit zielführendes Zusammenarbeiten beim Löscheinsatz sicherzustellen.

  • WP_20181213_18_23_10_Pro
  • WP_20181213_19_37_59_Pro

Weiterlesen: FF Hohenberg absolviert APLE in Bronze

LKW Bergung bei der Araburg

Zu einer Bergung eines Holz-LKW wurde die FF Kaumberg am 12.12. gerufen. Auf einem Forstweg im Araburg-Gebiet rutschte ein Holztranporter trotz angelegter Ketten von der Fahrbahn in den Graben.

  • IMG_9666
  • IMG_9681

Weiterlesen: LKW Bergung bei der Araburg

Fahrzeugbergung in der Ramsau

Am Mittwoch, den 12.12.2018, wurde die FF-Ramsau zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Einsatzort war das Oberried. Aus unbekannter Ursache kam ein Auto auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Rutschen, schlitterte an die Böschung und kippte anschließend auf die Seite.

  • InkedBild2_LI

Weiterlesen: Fahrzeugbergung in der Ramsau

APTE der beiden Traisner Wehren

Nach mehrwöchiger Vorbereitungsphase konnten die beiden Traisner Feuerwehren am 8. Dezember 2018 die Ausbildungsprüfung technischer Einsatz absolvieren. Bei dieser Prüfung gilt es für die Teilnehmer bei 3 Stationen ihr Wissen in den Bereichen Gerätekunde, Erste Hilfe und Tätigkeiten im technischen Einsatz zu beweisen.

  • 20181208_094714
  • 20181208_111237

Weiterlesen: APTE der beiden Traisner Wehren

Fahrzeugbergung B214

Am Samstag, den 01.12.2018 um 09:03 Uhr wurde die FF St. Aegyd-Markt von Florian St. Pölten zu einer Fahrzeugbergung nach Mitterbach alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war die Polizei bereits vor Ort und sicherte die unübersichtliche Unfallstelle ab.

  • 001
  • 005

Weiterlesen: Fahrzeugbergung B214

Fahrzeugbergung nach Ausweichmanöver

Am 29.11.2018 um 16:45 Uhr wurde die FF St. Aegyd-Markt von Florian St. Pölten zu einer Fahrzeugbergung in den Weißenbach Richtung Herzerl-Mitzi alarmiert. Ein Lenker aus dem Bezirk Hollabrunn dürfte bei einem Ausweichmanöver wegen Gegenverkehr zu weit nach rechts gekommen sein.

  • stag002
  • stag003

Weiterlesen: Fahrzeugbergung nach Ausweichmanöver