VU gegenüber dem Krankenhaus Lilienfeld

Am 2.2.19 wurden die Feuerwehren Lilienfeld, Schrambach und Marktl zu einem "Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person, auf der B20, Höhe Krankenhaus Lilienfeld" lautete die Alarmierung von Florian St.Pölten.

  • IMG-20190202-WA0002

Weiterlesen: VU gegenüber dem Krankenhaus Lilienfeld

Kaminbrand in alter Volksschule Lehenrotte

Am Montag den 28. Jänner 2019 um 21:43 Uhr wurde die FF Lehenrotte zu einem Kaminbrand in der alten Volksschule alarmiert. Schaden am alten Baubestand entstand keiner, der Kamin düfte jedoch baufällig sein.

  • 20190128_220117

Weiterlesen: Kaminbrand in alter Volksschule Lehenrotte

134. Jahreshauptversammlung der FF St. Veit/Gölsen

Am Samstag den 26.01.2017 fand die 134. Jahreshauptversammlung der FF-St.Veit statt. Eine Reihe von Ehrengästen konnten dabei begrüßt werden.

  • IMG_2212
  • IMG_2222

Weiterlesen: 134. Jahreshauptversammlung der FF St....

Besichtigung Rosenbauer

Am 25.01.2019 wurde durch ASB Werner Steinacher eine Fahrt zur Fa. Rosenbauer nach Linz-Leonding organisiert.
8 Mitglieder des Bezirkes Lilienfeld nahmen daran teil.

  • RB 0006
  • RB 0015

Weiterlesen: Besichtigung Rosenbauer

140. JHV der FF Freiland

Am Samstag den 19.01.2019 fand die 140. Jahreshauptversammlung der FF Freiland statt. Kommandant OBI Schwab Alfred durfte VizeBgm Nagl Robert, Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Walter Weninger, den Leiter der Bergrettung Freiland Kaisergruber Thomas sowie die Abordnungen der Nachbarfeuerwehren Lehenrotte unter HBI Christian Teis und V Markus Glöckler und Türnitz mit OBI Christoph Pfeffer und V Helmut Hofmann, sowie die Abordnung aus Hohenberg mit HBI Franz Wiesbauer und HBM Rudolf Swatek als Ehrengäste begrüßen.

  • 20190119_170533

Weiterlesen: 140. JHV der FF Freiland

Sieben Tage Schneeeinsatz, Gesamtbericht

Der mittlerweile 7 Tage andauernde Schneeeinsatz ist beendet!
Begonnen hatte der Einsatz am 8. Jänner 2019 mit einer Anforderung der EVN beim NÖ Landesfeuerwehrverband, mit vier Stück 150kVA Notstromaggregaten die Stromversorgung der Bevölkerung in Annaberg sicherzustellen. Am Ende wurden über 300 Gebäude gesichert.

Zuerst wurden lediglich die vier STROMA, also 150kVA Stromaggregate, von den Feuerwehren St. Pölten, Amstetten, Brunn am Gebirge sowie jenes des NÖ Landesfeuerwehrkommandos nach Annaberg überstellt und in Betrieb genommen. Grund der Anforderung waren Bäume die Aufgrund der enormen Schneelast auf Stromleitungen stürzten und die Stromversorgung in weiten Teilen Annabergs lahmlegte.
Doch dann begann es erst richtig zu schneien...

  • 49725121_10157105193458278_3447924042135240704_o
  • 7be2394e-d438-49c1-82cc-da1d3de6fdc4
  • WhatsApp Image 2019-01-12 at 18.50.48

Weiterlesen: Sieben Tage Schneeeinsatz, Gesamtbericht

Schneeeinsatz Jänner 2019

Schneeeinsatz im Bezirk Lilienfeld von 11. bis 16. Jänner 2019, Hotspots in St. Aeygd, Annaberg und Mitterbach, weitere Einsätze in Kleinzell, Lilienfeld, Türnitz, Lehenrotte

  • KHD20190111_010
  • KHD20190112_029
  • KHD20190113_006

Weiterlesen: Schneeeinsatz Jänner 2019