NÖ Feuerwehren helfen nach schwerem Erdbeben in Kroatien

Nach dem schweren Erdbeben in Kroatien, das auch viele Menschen in die Obdachlosigkeit getrieben hat, kommen nun die freiwilligen Feuerwehren Niederösterreichs den Opfern der Naturkatastrophe zu Hilfe. Die FF Hainfeld ist mit dem Wechselladefahrzeug und drei Mann im Einsatz.

Update: Bericht aus Kroatien

  • 134049685_3378598208915139_5918662125978640245_o
  • WhatsApp Image 2020-12-30 at 17.08.43

Weiterlesen: NÖ Feuerwehren helfen nach schwerem Erdbeben in...

EABI Alois Arnitz ist tot

Am 26. Dezember 2020 verstarb der weit über die Landesgrenzen bekannte und beliebte ehem. Abschnittsfeuerwehrkommandant-Stellvertreter EABI Alois Arnitz im 71. Lebensjahr.

  • Lois

Weiterlesen: EABI Alois Arnitz ist tot

NÖ testet - Covid19 Test

Am Samstag und Sonntag 12. und 13. Dezember 2020 wurde der landesweite Covid19 Test "Niederösterreich testet" auch im Bezirk Lilienfeld durchgeführt. Fast alle Feuerwehren des Bezirkes waren dabei vor Ort, in der Bezirksalarmzentrale und im Landesführungsstab im Einsatz.

  • 130836340_1143853229367641_7358880999528407733_n
  • 857587f9-4547-415b-bd3b-408f9d563ee6

Weiterlesen: NÖ testet - Covid19 Test

VU Lahnsattel B23

Am Freitag, den 11.12.2020 um 11:09 Uhr wurde die FF St. Aegyd von der BAZ St. Pölten zu einer Fahrzeugbergung auf die B23-Lahnsattel alarmiert. Ein Mann aus dem Bezirk Bruck an der Leitha war gerade von Lahnsattel kommend in Fahrtrichtung St. Aegyd unterwegs, als er aus unbekannter Ursache die Herrschaft über sein Fahrzeug verlor.

  • WhatsApp Image 2020-12-11 at 19.42.49(3)
  • WhatsApp Image 2020-12-11 at 19.42.49(4)

Weiterlesen: VU Lahnsattel B23

Feuerwehren helfen bei "NÖ testet"

Um einen reibungslosen Ablauf der Covid19-Test-Aktion "Niederösterreich testet" gewährleisten zu können, sind bereits seit Sonntag 6.12.2020 die Feuerwehren immer wieder im Einsatz und werden auch an den Testtagen vor Ort mithelfen.

  • WhatsApp Image 2020-12-06 at 16.01.55 (3)
  • WhatsApp Image 2020-12-10 at 19.38.46

Weiterlesen: Feuerwehren helfen bei "NÖ testet"

Heizraumbrand im Wiesenbach

Wiesenbach alarmiert.
Beim Eintreffen mit TLF 4000 am Einsatzort wurden die Einsatzkräfte vom Hauseigentümer eingewiesen, dass es im Heizraum zu einem Brand mit starker Rauchentwicklung kam. Die eigenen Löschversuche mit Feuerlöscher brachten keinen Erfolg.

  • PC080320
  • PC080342

Weiterlesen: Heizraumbrand im Wiesenbach

Fahrzeugbergung in der Ramsau

Am Donnerstag, den 03.12.2020, wurde die FF-Ramsau zu einer Fahrzeugbergung in den Schneidbach alarmiert. Aufgrund der Schneelage war für einen Fahrer kein Weiterkommen mehr.

  • Schneidbach_1

Weiterlesen: Fahrzeugbergung in der Ramsau