Fahrzeugbergung auf der B18

Am Ostersonntag, den 24.04.2011 wurde die FF Rainfeld um 00.50 Uhr durch die Bereichsalarmzentrale Florian St. Pölten zu einer Fahrzeugbergung auf die Bundesstraße 18 alarmiert.

Weiterlesen: Fahrzeugbergung auf der B18

Unsere Landeskliniken. Unsere Freiwilligen. Ein gesunder Teamgeist

Beim Tag der offenen Tür der NÖ Landesklinken am 26. März, der unter dem Motto "Unsere Landeskliniken. Unsere Freiwilligen. Ein gesunder Teamgeist" stand, war unter anderem auch Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Wolfgang Sobotka anwesend.

  • 20110326_kh_DSC_7099

Weiterlesen: Unsere Landeskliniken. Unsere Freiwilligen. Ein...

Verkehrsunfall in Freiland

Ein 74-jähriger Mann aus dem Bezirk Lilienfeld fuhr im Baustellenbereich des Freilander Kreuzungsbereiches in die falsche - derzeit gesperrte - Abzweigung und fuhr in weiterer Folge auf die errichtete Schalung des Gehsteiges.
Weder am Fahrzeug noch an der Schalung wurde dabei recht viel Schaden angerichtet.

  • 20110421_fr_DSC_7654

Weiterlesen: Verkehrsunfall in Freiland

Containerbrand in Rohrbach

Am 21. April 2011 um 05:18 Uhr wurde die FF Rohrbach von Florian St. Pölten zu einem Containerbrand alarmiert.
Als Einsatzadresse wurde die Halle des Gemeinde-Bauhofes angegeben ...

  • 20110421_rb_DSC03568

Weiterlesen: Containerbrand in Rohrbach

Eibl-Teichhütte - Ein Raub der Flammen

In der Nacht vom 20. auf den 21. April wurde um 3.50 Uhr die FF Türnitz zu einem Brandeinsatz alarmiert.
Der Einsatzbefehl war wage als vermutlicher Brand am Eibl formuliert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte bot sich ihnen ein infernoähnliches Bild. Das beliebte Schutzhaus am Eibl, auch „Teichhütte“ genannt, in 1002 Meter Seehöhe,  stand lichterloh in Flammen.

  • 20110421_eibl_DSC_7565

Weiterlesen: Eibl-Teichhütte - Ein Raub der Flammen

Erstes Ausbildungsmodul "Grundlagen Führen" im Bezirk

18 Feuerwehrmitglieder aus dem Bezirk Lilienfeld stellten sich an diesem Wochenende der Aufgabe des neuen Ausbildungsmoduls "Grundlagen Führen".

  • 20110416_gf_ats

Weiterlesen: Erstes Ausbildungsmodul "Grundlagen Führen" im...

74-jähriger Fahrzeuglenker in Fahrzeug eingeklemmt

Am 16. Februar 2011 um 14:33 Uhr wurden die Feuerwehren Türnitz und Lehenrotte zu einem schwerem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in die Haupttürnitzrotte gerufen. Bereits um 14:48 Uhr am Einsatzort angelangt bot sich den Einsatzkräften folgendes Bild: Der 74jährige Lenker Edmund T. aus Wien kam von der Straße ab, prallte frontal gegen ein Brückengeländer und stürzte daraufhin in den etwa 4 Meter unterhalb liegenden Türnitz-Bach.

  • DSC_6662

Weiterlesen: 74-jähriger Fahrzeuglenker in Fahrzeug eingeklemmt