Bezirkssachbearbeiter EDV

BSB BI Ing. Roman Freilinger

Mobil Privat: 0664 / 5562796
e-Mail Privat: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Das Sachgebiet EDV betreut lt. Dienstanweisung des NÖ Landesfeuerwehrverbandes die EDV-Anlagen des Bezirksfeuerwehrkommandos und steht als Support für das Verwaltungsprogramm FDISK (Feuerwehrdateninformationsystem und Katastrophenschutz) zur Verfügung.

 

In der Praxis bedeutet das wissen, wie Vorgaben aus den Dienstanweisungen, der Dienstordnung und übliche Abläufe im FDISK funktionieren. Hier ist mehr Wissen um den Verwaltungsdienst und Feuerwehrrecht gefragt als EDV Kenntnisse.

Da im Vorjahr die elektronische Lageführung INTELLI R4C eingeführt wurde, besteht ein weiteres Aufgabengebiet zusammen mit dem Chef des Stabes im Bezirksführungsstab in der Schulung und Wartung dieses Systems. Online können hier Lagetagebuch und Lagekarte geführt werden und erleichtern somit erheblich die Stabsarbeit.

Das Sachgebiet Öffentlichkeitsarbeit und Einsatzdokumentation wird bei der Homepagebetreuung sowohl von den Abschnittssachbearbeitern EDV als auch vom BSB EDV unterstützt.

Bis 2010 war das Sachgebiet EDV auch für die Betreuung der BAZ zuständig, diese wurde aber mit der neuen Funktionsperiode ausgegliedert und dem SG Katastrophenhilfsdienst mit einem eigenen Leiter unterstellt.

 

VI Walter Halbwax
BSB EDV